Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazine | Agency | Bulletin-Board
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
Elbenwald,Fantasy,Lifestile

Die heile Welt der Maulenden Myrthe

Teil 1

23.01.2009 by Maulende_Myrthe

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe LeserInnen, liebe Nightshade- Fans,

willkommen in der Welt der Maulenden Myrthe- in meiner Welt. Hier werden Gedanken niedergeschrieben, Gefühle zum Ausdruck gebracht, Geheimnisse verraten, aber auch Aggressionen und Wutausbrüche an der Tagesordnung sein. Das Niedergeschriebene wird euch fesseln, in den Bann ziehen, zum Nachdenken anregen, schmunzeln lassen oder euch nicht weiter tangieren, vielleicht auch aufregen. Eins vorweg: Ihr seid mir dabei relativ egal. Denn in diesen kommenden Zeilen stehe ich allein im Mittelpunkt und werde euch aus meiner ganz egoistischen Sicht Dinge, die meine Welt bewegen, mitteilen. Dabei wird schonungslos übertrieben, die Tatsachen werden verdreht und im Zweifelsfall stehen die Geschichten nicht einmal in Bezug zu meiner Person. Dafür sind sie ehrlich, gefühlvoll und sprechen aus der Seele.

Wie passiert derzeit in der kleinen heilen Welt der Maulenden Myrthe? Um ehrlich zu sein, hängen meine Gedanken immer noch dem Weihnachtsfest nach. Alle reden immer von der schönsten Zeit des Jahres und dem Besinnen auf Familie, den inneren Werten der Menschen etc. Aber was passiert in Wirklichkeit? Im Grunde sind wir spätestens drei Wochen vor dem Fest so genervt und gereizt, dass wir unsere Mitmenschen anbluffen und einfach nicht den guten Ton finden wollen. Wir werden von den Medien so mit Weihnachts- und Schnee- und Geschenken- Dudeleien vollgestopft, dass wir ungeahnt Aggressionen aufschaukeln, die sich natürlich im unpassendesten Moment entladen. Richtig- zum (schein-) heiligem Fest. Aber was solls? Das war voriges Jahr so, und die Jahre davor und wird kommendes Fest erneut passieren. Glückwunsch zur sich erfüllenden Prophezeiung!

Manch einer hat tagtäglich seinen ganz eigenen Tornado zu bewältigen. Sei es die Familie oder der Partner, die Kollegen oder gar die Einsamkeit. Viel zu oft kämpfen wir im Alltag mit den uns selbstverständlichsten Dingen und werden herbe von unseren Mitmenschen enttäuscht. In manchem Hause scheint Ehrlichkeit ein Fremdwort zu sein, dafür wird Scheinheiligkeit um so größer geschrieben und erwartet, dem Gegenüber tolerant zu sein.

Warum machen sich die Menschen das Leben miteinander nur so schwer? Anstatt aufeinander zu zu gehen, sich am anderen zu erfreuen und seine Gegenwart zu genießen- zu genießen gewisse Momente mit diesem Mensch teilen zu können- stellen manche sich selbst Stolpersteine in den Weg und wundern sich dann, dass andere sich komplett zurückziehen. Im übrigen ist dieser Umstand für eben diese erneut ein willkommener Anlass sich über jenes Verhalten aufzuregen und es gegenüber Dritten publik zu machen, obwohl es doch eigentlich nur die beiden angeht.
STOP!
Ja es ist nur eine Frage der Zeit des Ausrastens, des Anschreiens, des Vorwürfe- machens und dem anderen zu beschuldigen und zu tiefst zu verletzen. Und was passiert dann? Der Scherbenhaufen ist groß, die Tränen fließen zahlreich und Gesagtes kann man nicht mehr rückgängig machen. Diese menschliche Beziehung ist instabil und kein Leim dieser Welt vermag die Risse vollständig zu kitten. Schade, dass viele erst selbst diese unangenehme Erfahrung machen müssen. Hoffentlich lernen sie daraus.

Ich wünsche mir für das neue Jahr mehr Toleranz, mehr Verständnis gegenüber unseren Mitmenschen und vor allem Ehrlichkeit. Lügen zerstören einfach alles. Ehrlichkeit sollte des Menschen Basis sein. Es ist so leicht daher geschrieben. Warum fällt es nur vielen Menschen so schwer?

Seid mutig und setzt einen Anfang. Sagt eurem Partner das es euch stört, wenn er die dreckige Wäsche immer offen herumliegen lässt, aber lästert nicht mit eurer Freundin darüber und lasst auf keinen Fall eurem Partner im Ungewissen. Es ist ein einfaches Beispiel, aber kann in der Summe doch soviel Wunder bewirken.

Und noch etwas: nehmt eure Lieben viel öfters in den Arm und zeigt, dass sie wichtig sind für euch.

Bis Februar,
eure Maulende Myrthe

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Kolumen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Maulende_Myrthe
Maulende_Myrthe

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.