Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Choose: Onlineshop | Magazine
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Advertisement:

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

DEAD CAN DANCE: Neues Album am Freitag, Tour 2019

Dead Can Dance Dionysus

Dead Can Dance sind seit jeher die große Instanz, wenn es um einen faszinierenden Mix von Weltmusik, Folk(lore) und durchaus melancholisch-düsteren Einschlägen geht. Am kommenden Freitag erscheint nun ihr neuestes Album Dionysus.

Live werden Lisa Gerrard und Brendan Perry die neuen Stücke im kommenden Frühsommer auch hierzulande präsentieren. Zu wenigen, ausgewählten Terminen kommen Dead Can Dance in folgende Städte:

Dead Can Dance Deutschlandtermine 2019
16.05.19 - Berlin, Tempodrom
17.05.19 - Berlin, Tempodrom
16.06.19 - Frankfurt, Alte Oper
18.06.19 - Bochum, Ruhrcongress
19.06.19 - Bochum, Ruhrcongress

Weitere Infos und Updates findet Ihr auf der Website der Band:
deadcandance.com

29.10.2018 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu DEAD CAN DANCE:

23.08.2010Atrocity feat. Yasmin: After The Storm(Rezension: Musik)
31.05.2011Monica Richards: The Strange Familiar(Rezension: Musik)
13.12.2013Madness Of The Night: Asgarda(Rezension: Musik)
10.01.2011Dhyamara: The Last Embrace(Rezension: Musik)
28.11.2011Neikka RPM: Chain Letters(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.