Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Choose: Onlineshop | Magazine
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Advertisement:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

DORSETSHIRE: Timemachine

Dorsetshire gehören zu jenen Bands, die Anfang der 90er die totgesagte Gothic-Szene wiederbelebt und mit neuen Energien gefüllt haben. Zwar hatten die Herren meines Wissens nach nur zwei Alben und eine EP am Start, aber gerade die Debüt-LP Das letzte Gefecht hat mit den Clubhits Herzschlag und Straße der Verdammnis großartige Evergreens enthalten, die nicht nur meine musikalische Selbstfindung in der Jugend entscheidend mit geprägt haben. Ende der 90er jedoch war es schon vorbei mit Dorsetshire und man glaubte, nie wieder etwas neues von der Formation zu hören.

Das galt, bis im vergangenen Jahr die Reunion von Dorsetshire nicht nur verkündet, sondern auch vollzogen wurde! Wobei man sagen muss, dass von der ursprünglichen Formation lediglich Sänger Monaco X übrig ist, welcher die Wiedergeburt zusammen mit Bruno Kramm (Das Ich) und anderen Wegbegleitern vollzog. Damit geht es Dorsetshire aber auch nicht anders, als vielen alten Combos", und solange Monaco seine unverkennbare Stimme beisteuert, werden alte Fans sofort wieder am Start sein.

Als ersten Tonträger nach der Rückkehr haben Dorsetshire nun eine EP namens Timemachine veröffentlicht, die sowohl den Titelsong in zwei Versionen, als auch zwei Varianten des Klassikers Straße der Verdammnis und auch eine Neuaufnahme von Herzschlag enthält. Brandneu ist zudem das Stück Vor all den Jahren, welches anscheinend das aus dem kalten Krieg bekannte Gefühl der Angst vor dem nuklearen Holocaust neu aufgreift - In weltpolitisch unsicheren Zeiten wie den unseren sicher etwas, was uns alle betrifft.

Ein wenig schade ist natürlich, dass die Timemachine EP erstmal nur wenig wirklich neues birgt. Die Neuauflagen der Hits klingen frisch, auch der Titelsong und das bereits erwähnte Vor all den Jahren sind durchaus gelungene Ohrwürmer. Und doch wünscht man sich mehr!

Dies ist aber hoffentlich auch zu erwarten. Timemachine darf und kann nur ein Vorbote zu einem neuen Album sein, mit dem Dorsetshire den über viele Jahre gewachsenen Hunger der Fans stillen müssen. Ich selbst freue mich wie ein Schneekönig, dass diese Band wieder am Start ist und ihren ureigenen Sound zwar ein wenig mit modernen Mitteln aufgepeppt, aber insgesamt definitiv bewahrt hat. Da schlägt das kleine, schwarze Herz doch glatt ein wenig Höher!

Trackliste
01. Timemachine
02. Vor all den Jahren
03. Straße der Verdammnis
04. Herzschlag
05. Straße der Verdammnis (Gefecht Version)
06. Timemachine (Urversion)

Veröffentlichung: 22.06.2018
Stil: Gothic/Darkwave
Label: Danse Macabre
Facebook: facebook.com/Dorsetshire/

Cover

28.06.2018 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.