Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Amphi Festival 2018
Shop | Community | Magazine | Agency | Bulletin-Board
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Madness Of The Night: Asgarda

Vorweihnachtsstress, große Pläne fürs nächste Jahr... Da komme ich irgendwie gerade nicht ganz so regelmäßig dazu, euch neue Scheiben vorzustellen. Vernachlässigen will ich diese Aufgabe aber auch nicht, schon gar nicht, wenn es sich um wirklich gute, neue Musik dreht.

Daher lenke ich mit dieser Review mal eure Aufmerksamkeit auf eine schwedische Combo namens Madness Of The Night. Diese hat Ende November bei Massacre Records ihr Debüt gegeben und das Album Asgarda veröffentlicht. Was sollte man zu Madness Of The Night wissen? Kurz gesagt handelt es sich um ein Duo, bestehend aus Daniel Dante, welcher die komplette Musik verzapft (und z.B. bei <Jephania auch mal die Stimme erhebt) und Abir Blackshadow, welche größtenteils für die Vocals verantwortlich ist. Beide teilen ihre Leidenschaft für Oldschool Wave und Gothrock à la Sisters Of Mercy, The Cult oder auch Dead Can Dance. So steht es zumindest in der Bandinfo.

Tatsächlich kann man das ihrem Debütalbum aber auch deutlich anhören. Asgarda ist vollgepackt mit düsteren Hymnen, welche verschiedenste Facetten des "alten Gothic Sounds" aufgreifen und abwechslungsreich verarbeiten. Ab und zu ist ein leichter Metal-Einschlag zu vernehmen, aber das stört in keinster Weise, sondern gibt dem Ganzen nochmal einen zusätzlichen Touch Eigenständigkeit.

Nicht jeder Song auf Asgarda gefällt mir gleich gut, aber insgesamt bewegt sich das Album auf einem hohen Niveau und macht einem alten "Gothrocker" wie mir sehr viel Freude. So kann ich nur hoffen, dass Madness Of The Night ihren Weg weiter konsequent verfolgen. Das, was sie hier liefern, hat auf jeden Fall viel Potenzial!

Trackliste
01. Oppression
02. The State Of Madness
03. Theatre Of Life
04. We Are Gothrockers And We Don´t Care
05. She Is The Demon
06. Terrorroom
07. Voices Of The People
08. Jävla Zigenare
09. Stand Up
10. Jephanie
11. We Are Gothrockers And We Don´t Care (Chamber Mix)

Veröffentlichung: 29.11.2013
Stil: Gothic/Rock/Metal
Label: Massacre Records
Website: www.madnessofthenight.com
Facebook: www.facebook.com/MadnessOfTheNight

Cover

13.12.2013 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.