Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazine | Agency | Bulletin-Board
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

EKTOMORF: The Acoustic

Wenn es knallt und ballert!
Wenn die Gitarren drücken und es brutal groovt!

DAS ist EKTOMORF...bisher!!!
Doch spätestens seit Sea Of My Misery war allen klar, dass die Jungs auch anders können. Und jetzt ist es endlich soweit. Am 17.02.2012 kommt EKTOMORFs erstes komplettes Akustik Album heraus.

Für EKTOMORF - THE ACOUSTIC haben die Jungs aus Ungarn einige ihrer besten und härtesten Stücke ausgewählt um sie auf andere Weise zu vertonen als man es von ihnen gewohnt ist. Wer jetzt denkt, es sei eine gute Platte um am Lagerfeuer zu sitzen, der hat nicht ganz Recht. Schon der Opener und bei allen bekannte Song I know them macht deutlich, dass nicht alles was "Akustik" heißt auch zum Schmusen einlädt.
Auch bei dieser Platte ist es EKTOMORF und sie knallen ohne Gleichen!!!
Dies zeigt einmal mehr, dass sie ihr Handwerk verstehen und wenn nicht schon vorher, dann jetzt als ernstzunehmende Musiker zu sehen sind.

Und trotzdem,es ist unglaublich toll was gerade Sänger Zoli zu diesem Projekt beiträgt. Gesanglich vielleicht nicht die beste Leistung, bringt er die verschiedenen Facetten der Songs auf eine sehr gefühlvolle Weise zur Geltung.
Gerade bei den extra für diese Platte geschriebenen Songs wie Through Your Eyes und Fate, denkt man: "Hey, der kann es und hat eine verblüffend gute Stimme!"

The Acoustic zeigt allerdings auch einmal mehr, dass Bands wie EKTOMORF ihre Wurzeln ebenfalls bei Künstlern wie Lynyrd Skynyrd und Johnny Cash haben, da die Jungs ihre Tracks Simple Man und Folsom Prison Blues im EKTOMORF-Stil auf die Platte packten.
Dieses Album ist für ihre musikalische Entwicklung ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu noch größerem Erfolg und einem musikalisch höherem Level.

EKTOMORF - THE ACOUSTIC ist ein Muss für alle Fans und für Nichtkenner eine sanfte Einführung in die harte Schiene der Musikwelt.
Es macht viel Spaß zu hören und man darf gespannt sein, was da noch so kommen mag.

Wer jetzt Angst hat, die Jungs seien vom "harten Weg" abgekommen, der darf beruhigt sein, denn EKTOMORF werden uns weiter in gewohnter Weise begeistern.

Trackliste
01. I Know Them
02. I´m In Hate
03. Be Free
04. Redemption
05. Simple Man
06. To Smoulder
07. Folsom Prison Blues
08. Again
09. Through Your Eyes
10. Fate
11. Stigmatized
12. Who Can I Trust

Veröffentlichung: 17.02.2012
Stil: Thrashmetal
Label: AFM Records
Website: http://www.ektomorf.com
MySpace: http://www.myspace.com/ektomorf

Cover

26.02.2012 by MurderTrain

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

EKTOMORF bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu EKTOMORF:

05.12.2013EKTOMORF: Veröffentlichen “Retribution” am 31. Januar!(News: Musik)
27.02.2015MINDEAD: Controlling The Tides(Rezension: Musik)
13.09.2011Replica: New Line Up and Concert Dates(Pressemeldung: Musik)
28.09.2012GIVE EM BLOOD: Seven Sins(Rezension: Musik)
05.04.2010Hämatom: Reifer, Kränker, Konsequenter(Interview: Musik)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.