Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazine | Agency | Bulletin-Board
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

The Safety Fire: Grinding The Ocean

Vor sechs Jahren bereits haben sich fünf Londoner Jungs zusammen geschlossen, um gemeinsam zu musizieren. Als Bandnamen wählte man The Safety Fire, als Marschrichtung wurde der progressive Metal eingeschlagen. Seitdem hat das Quintett vor allem eines getan: Spielen, spielen, spielen. Zahllose Bühnen haben sie zusammen erobert. Die beeindruckendste derer war sicher im vergangenen Jahr die Stage vom Sonisphere Festival, bei dem unter anderem auch Metallica und Slipknot zugegen waren. Und auch jetzt wieder steht eine große Welttournee an, welche erst einmal durch Großbritannien und Nordamerika führt, später aber auch anderweitig fortgesetzt werden soll.

Was The Safety Fire bis dato aber schmerzlich vermissen ließen, waren Platten. Gerade mal eine EP - Sections aus dem Jahre 2009 - fand sich bis dato in der Discografie. Nun endlich erscheint das offizielle Debütalbum, betitelt Grinding The Ocean. Darauf hauen die Briten neun Tracks raus, welche den Stil der Band sicherlich gut repräsentieren. Sehr flexibles Songwriting zeichnet The Safety Fire aus, wobei harte Passagen immer von kreativen Zwischenspielen und emotionalen Wendungen unterbrochen werden. Dem Hörer wird ein Wechselbad der Klänge und Gefühle um die Ohren gehauen, welches pointiert vorgetragen wird.

Allerdings muss man dabei auch bereit sein, sich auf die Scheibe einzulassen. Wer wirklich harten Metal bevorzugt, wird von Grinding The Ocean genau so wenig überzeugt, wie Anhänger klar strukturierter "Core"-Spielweisen. Die große Stärke von The Safety Fire ist es, unheimlich komplexe Songkreationen zu erschaffen, ohne sich dabei zu verzetteln. Das ist toll umgesetzt, kann aber auf Dauer durchaus auch anstrengend wirken.

Trackliste
01. Huge Hammers
02. Floods Of Colour
03. DMP (FDP)
04. Anomolous Materials
05. Animal King
06. Circassian Beauties
07. Sections
08. Seagraves
09. Grind The Ocean

Veröffentlichung: 24.02.2012
Stil: Progressive Metal
Label: Insideout Music
MySpace: www.myspace.com/thesafetyfire
Facebook: www.facebook.com/thesafetyfire

Cover

13.02.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

The Safety Fire bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu The Safety Fire:

13.12.2013PROTEST THE HERO: Tour im Januar!(News: Musik)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.