Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazine | Agency | Bulletin-Board
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
Elbenwald,Fantasy,Lifestile

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Concise feat. Flaque: Ingénue

Es sind lange Wege, die Musik manchmal gehen muss, um zu reifen. Im Falle von Concise existiert das Projekt an sich schon seit 1999, damals noch als Soloprojekt von Christian Grass (High Wycombe), der auch gleichzeitig Inhaber des Labels Wycombe Music ist. 2004 erwuchs daraus ein Duo als Katrin Segert hinzu stieß. Und weitere drei Jhre später komplettierte sich das heutige Line-Up, als die bis dahin nur als Live-Musiker eingesetzten Sebastian Bode und Robert Helms feste Bandmitglieder wurden. Im Laufe der Zeit konnte man auch schon zahlreiche Releases vorlegen, deren vorläufiger Höhepunkt nun im Januar diesen Jahres das Licht der Welt erblickte - Ein musikalisches Kleinod namens Ingénue.

Genauer gesagt sollte man den Titel als Concise feat. Flaque: Ingénue auszeichnen, denn gut die Hälfte der enthaltenen Songs sind in Kooperation mit besagtem Künstler Flaque (bürgerlicher Name: Florian) entstanden. Gemeinsam hat man einen dreizehn Tracks umfassenden Synthpop-Zauber geschaffen, der vor allem mit sphärischen und gefühlbetonten Sounds aufwartet, dabei in seiner Intensität über weite Strecken seinesgleichen sucht. Über den oftmals ambient-artigen Klanggebilden schwebt stets Katrins wundervolle Stimme, welche mal flüsternd, dann wieder mit angemessener Kraft poetische Lyrics ins Ohr des Hörers säuselt.

Qualitativ macht es da keinen Unterschied, ob die Songs nun von Concise alleine stammen oder von Flaque mitgestaltet wurden - Das Album hält sein hohes Niveau konstant aufrecht. Es sind eher Nuancen, welche der Gastmusiker in die letzten sechs Tracks mit einbringt, Klangfarben die sich nahtlos ins Gesamtgefühl einfügen.

So oft ich Ingénue nun schon gehört habe, ich werde des Albums nicht müde. Manchmal begleiten einen die Klänge nur im Hintergrund, dann wieder lauscht man bewusst und entdeckt dabei stets neue Facetten und Klangebenen. Concise feat. Flaque: Ingénue gehört mit Sicherheit zu den betörendsten Musikkomplexen die mir in letzter Zeit begegnet sind.

Trackliste:
01. Hypnotise
02. Voyager
03. God
04. Mosquito
05. Simple City
06. U-Turn
07. Ignite
08. Reflections
09. Sentience
10. Choice
11. Sapience
12. Kaleidoscope
13. Sentience (suffering)

Veröffentlichung: 21.01.2011
Stil: Electro/Ambient/Pop
Label: Wycombe Music
Website: www.concise.at
MySpace: www.myspace.com/concisemusic

Cover

30.03.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Concise feat. Flaque bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu Concise feat. Flaque:

31.03.2011Concise: Konzentriert auf das Wesentliche(Interview: Musik)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.