Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Choose: Onlineshop | Magazine
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Advertisement:

Pressemeldung (Veranstaltungen)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Highfield 2010: Verspätete Öffnung der Camping- und Parkplätze

Am kommenden Wochenende feiert das Highfield Festival in Sachsen Premiere. Insgesamt 49 nationale und internationale Topacts wie Placebo, Blink-182, Billy Talent, Fettes/Brot, Unheilig und mehr werden in Großpösna bei Leipzig auftreten, es werden 25.000 Besucher erwartet.

Leider haben die unglaublichen Regenmassen den Aufbau des Festivalgeländes erheblich in Rückstand gebracht und auch die Park- und Campingflächen haben erheblich gelitten und müssen abtrocknen. Daher werden die Camping- und Parkplätze nicht wie angekündigt am Donnerstag öffnen, sondern erst am Freitagmorgen um 10 Uhr. Besucher sind aufgefordert, keinesfalls bereits am Donnerstag anzureisen.

Aktuelle Informationen sind unter www.highfield.de erhältlich.

19.08.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Highfield 2010:

21.07.2010Highfield 2010: Rocken am Störmthaler See(Präsentation: Veranstaltungen)
10.08.2010Highfield 2010: Running Order steht fest(Pressemeldung: Veranstaltungen)
07.07.2010Highfield 2010: Neue Bandbestätigungen und mehr(Pressemeldung: Veranstaltungen)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.