Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Choose: Onlineshop | Magazine
Name: Password: | Forgot your password? | Registration
Advertisement:

D-Sailors

Genre: Melodic-Punkrock

Homepage:
http://www.d-sailors.de/

D-Sailors - Konzerte im Terminkalender suchen.
D-Sailors im Onlineshop suchen.

D-Sailors ist fetter Melodic-Punkrock von der deutschen Westcoast. Druckvolle Gitarren, treibende Grooves, Melodien, die unter die Haut gehen, rasender Melodycore mit einem Hauch von Ska und Reggae. Zwischen schnellen Prüglern, rockigen Midtempo-Nummern und sonnigem Ska mit prägnanten Saxophoneinlagen geht jedem Fan des gepflegten Punkrock das Herz auf.
Nach ihrer Gründung im Jahre 1996 und der Eigenveröffentlichung zweier Mini-CDs begannen sie, mit ihrem Debüt-Album "A New Project" auf Vitaminepillen Records, ihren Bekanntheitsgrad in der Republik zu erweitern. Jedes Wochenende und jede Tour ließ ihre Fangemeinde wachsen, die sich bei den mittlerweile über 250 absolvierten Shows von den besonderen Livequalitäten der 4 Jülicher überzeugen konnten. Unter anderem spielten sie als Support für The Mighty Mighty Bosstones, Terrorgruppe, Snuff, Strung Out, U.K. Subs, Stoned, Rantanplan, Satanic Surfers und Randy, sowie unzählige Wochenenden mit ihren Labelkollegen Bambix, Tagtraum, Wohlstandskindern und Schrottgrenze.
Ihr zweites Album "Mind Dressing" präsentierte sich im Jahre 2000 aufgrund der gesammelten Live-Erfahrung deutlich erwachsener und rockender als die Platten vorher, was sowohl von Seiten der Fans als auch von den Kritikern äußerst positiv aufgenommen wurde. Nach einer einjährigen Livepause bis 2001, bedingt durch den Aufenthalt von Sänger Uli in Kalifornien, der dort für das bekannte Alternative Pop Punk Label Lookout Records arbeitet, folgte der nächste Streich. Im September 2001 erschien das Splitalbum "Multilateral" mit den brasilianischen Kickasspunkcoresmashern Nitrominds aus Brasilien, mit denen es im Oktober 2001 auf fast vierwöchige Europatournee ging. Die Tour war ein großer Erfolg, weitere größere Supportshows und Tourangebote folgten, z.B. für die Mighty Mighty Bosstones oder von der Terrorgruppe aus Berlin. Außerdem stieß die Kooperation mit den Brasilianern das Tor nach Südamerika auf, da Nitromindsboss Andre, begeistert von der Band, sowohl "Mind Dressing", als auch "Multilateral" auf seinem hauseigenen Label Nitroala Records veröffentlichte. Die erste Brasilien-Tour im Jahre 2002 war megamässig: ausverkaufte Clubs, Fernsehauftritte, kreischende Mädels und 3 Wochen lang Rock&Roll. Auch in Deutschland zogen die Aktivitäten der Band weitere Kreise und die Aufmerksamkeit verschiedener Leute auf sich. Der Verlag 2Music hinter dem sich Harry Alfter, seines Zeichens Gitarrist der Kölner Kult- und Karnevalsrocker Brings verbirgt, nahm sich der Punkrocker an, um mit ihnen ein neues Album zu produzieren.
Für die Livepräsenz wurde Ende 2002 die ambitionierte Agentur Pulse Entertainment gefunden. 2003 war neben der Arbeit an einem neuen Album geprägt von internationalen Veröffentlichungen: im Mai 2003 erschien in Japan eine mit "Rewind" betitelte Best of der D-Sailors auf Imperial Records, im Juni 2003 die Split CD "Feeling cramped, pushing back borders" in Frankreich mit den Skapunks von Freygolo auf Liv4yerself Records. 2004 steht im Zeichen tief greifender Veränderung: Schlagzeuger und Gründungsmitglied Marco musste die Band aufgrund gesundheitlicher Probleme verlassen und wurde durch Matthi von Bizibox ersetzt. Nach 4 Jahren veröffentlicht die Band mit "Lies and Hoes" ein neues Studioalbum, das zum ersten Mal nicht auf Vitaminepillen Records erscheint, sondern bei dem jungen, aufstrebenden Hamburger Label Rocktypen Records und dem Vertrieb Alive AG. Das Album wird ebenfalls in Brasilien veröffentlicht, wo im Juli die zweite Tour erfolgreich absolviert wurde. Die Songs sind ausgereifter, die Produktion glasklar und druckvoll, die Band tighter, und mit dem Hit- Opener „Uniform“ der musikalisch irgendwo zwischen Bad Religion und Iron Maiden liegt, erreichen die „Sailors“ eine neue Qualität! Ab Herbst geht die Band wieder mit ihrer energiegeladenen Show ausgedehnt auf Deutschland-Tour!

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Bands abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.







Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.